Branche Brunswick Group erweitert

Montag, 02. März 2015
Katrin Meyer-Schönherr
Katrin Meyer-Schönherr

Die Kommunikationsberatung Brunswick Group LLP weitet in München die internationale Markt- und Meinungsforschung unter der Marke Brunswick Insight aus.

Das Geschäft im deutschsprachigen Raum bauen Katrin Meyer-Schönherr, Partnerin, und Nadja Rappold, Direktorin, auf. Sie stoßen von der Agenturgruppe Serviceplan zu Brunswick und werden integraler Bestandteil des deutschen Beratungsteams.

Katrin Meyer-Schönherr war zuvor über sechs Jahre Geschäftsführerin und Mitgesellschafterin der facit research GmbH & CoKG (facit), einem Tochterunternehmen von Serviceplan. Die facit wurde mit der ehemaligen PbS AG fusioniert, die Meyer-Schönherr vor 25 Jahren mitgegründet hatte. Meyer-Schönherr hat die facit weiterentwickelt, den Beratungsbereich facit concept aufgebaut und mehrere Trackingansätze entwickelt.



Nadja Rappold
Nadja Rappold
Nadja Rappold war zwischen 2008 und 2014 Geschäftsleiterin der facit. Neben der Kundenbetreuung und Entwicklung von neuen Tools, hat sie maßgeblich facit in Österreich aufgebaut. Vor ihrer Zeit bei facit war sie Beraterin bei der PbS AG in München und betreute Kunden aus der Finanzdienstleistungs-, IT-Dienstleistungs- und Investitionsgüter-Branche sowie Handelsunternehmen.

Jetzt suchen >>
stats