Branche Beim Autokauf entscheiden Qualität und Preis

Montag, 09. Oktober 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Autokauf Plattform Volkswagen VW Audi SEAT Škoda Auto


Autofahrer stehen der Strategie von Automobilherstellern, Modelle einer oder mehrerer Marken auf gleicher technischer Plattform zu produzieren und sie trotz einheitlicher Basis unterschiedlich zu vermarkten, weitgehend gleichgültig gegenüber. Am häufigsten kennen Autofahrer die Plattformstrategie der Marke Volkswagen, vermutlich auch deshalb, weil VW mit seinen Konzernmarken Audi, Seat und Skoda die Plattformstrategie sehr aktiv vermarktet. Eine solche Strategie ist aber nur für eine Minderheit der Autokäufer ein Kriterium, Preis und Qualität sind die Punkte, auf die die potentiellen Käufer am stärksten achten.
Jetzt suchen >>
stats