Branche Beachvolleyball und Reggae-Sounds

Dienstag, 22. Mai 2001

Ob Snowboarding, Beachvolleyball, Mountainbiking, Kiteboarding, American Football oder Inline Skating – Trendsportarten sind bei 13 Millionen Deutschen beliebt, zwei Drittel davon unter 30 Jahren. Ebenfalls darf das entsprechende Outfit nicht fehlen: Trendsportlabels wie O`Neill, K2 oder Rollerblades werden je nach Trendsport verschieden wahrgenommen: So ist der Wintersport- und Inline Skate-Ausrüster K2 für 75 Prozent der Snowboarder und sieben von zehn Inline Skate Anhängern ein Begriff, aber nur 40 Prozent der Basketball-Begeisterten kennen dieses Label. Ähnlich verhält es sich mit Venice Beach: vier von fünf Beachvolleyball-Fans kennen die Marke, aber lediglich nur jeder fünfte American Football-Vertreter.
Jetzt suchen >>
stats