Branche Autoreparatur vor allem durch Profis

Montag, 20. Oktober 2014
© Andreas Portner / pixelio.de
© Andreas Portner / pixelio.de

© Andreas Portner / pixelio.de
© Andreas Portner / pixelio.de
Zwar bastelt jeder fünfte Autofahrer in Deutschland (18 Prozent) gerne selbst an seinem Auto oder holt sich Unterstützung von Freunden oder Bekannten. Doch die Mehrheit setzt auf Profis: 54 Prozent vertrauen auf eine Marken- bzw. Vertragswerkstatt, 43 Prozent auf eine markenunabhängige/freie Werkstatt und fünf Prozent auf eine überregionale Werkstatt.


Vor allem die jüngeren legen jedoch gerne selbst Hand an: Bei den unter 30-Jährigen begreift sich sogar jeder Dritte als Hobbymechaniker (33 Prozent), während fast zwei Drittel (65 Prozent) der über 60-jährigen ausschließlich Experten an den Wagen lassen.

Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt.
stats