August Weniger Zeit online verbracht

Montag, 13. September 2010
© Claudia Hautumm / PIXELIO
© Claudia Hautumm / PIXELIO
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nielsen Zeit Online Facebook RTL eBay Deutschland


Im August waren laut aktuellen Nielsen-Zahlen 46 Millionen Deutsche im Internet unterwegs (+2,26%). Allerdings hat sich die durchschnittliche Zeit, die ein User im Internet sowohl von zu Hause aus als auch auf der Arbeit im gesamten Monat verbringt, um rund 30 Minuten verringert - auf insgesamt 21 Stunden und 42 Minuten und 54 Sekunden.

Bis auf RTL Network schafften es alle Top-10-Marken nach Unique Audience im Monat August ihre Besucherzahlen vom Juli zu erhöhen. Den höchsten Zuwachs an Nutzern verzeichnet Facebook. Das Soziale Netzwerk wurde mit 15,5 Millionen Unique Audience von 11 % mehr Usern besucht als noch im Monat Juli. Facebook kann sich damit um einen Platz zum Vormonat verbessern und landet auf Platz neun der Bestenliste nach Unique Audience. Auf den Seiten der Online Community verweilen die Besucher zudem am längsten von allen Top-Marken mit zwei Stunden, 40 Minuten und 28 Sekunden, gefolgt von Ebay, wo sich die Nutzer durchschnittlich ebenfalls über zwei Stunden im gesamten Monat aufhielten (2 Stunden, 11 Minuten, 7 Sekunden).
 
Die Daten der deutschen Nielsen Nutzerstatistik basieren auf dem Nielsen-Nutzerpanel, das die Onlinenutzung in Deutschland Monat für Monat repräsentativ abbildet.
Jetzt suchen >>
stats