Aufstockung Neue Mitarbeiter bei MRC Managing Research for Companies

Donnerstag, 06. Juli 2017
Michael Raith (li) und Andreas Ettenhuber kommen von Pro Sieben SaT 1 zu MRC Managing Research
Michael Raith (li) und Andreas Ettenhuber kommen von Pro Sieben SaT 1 zu MRC Managing Research
© MRC

Der Dienstleister für externe betriebliche Marktforschung MRC erweitert sein Research Team. Zwei neue Kollegen kommen von ProSiebenSat.1.

Seit Anfang Juli verstärken Andreas Ettenhuber als Client Director und Michael Raith als Senior Market Research Manager das Team von MRC in München, dem Spezialisten für die Auslagerung der betrieblichen Marktforschung. Beide kommen von ProSiebenSat.1 TV Deutschland, wo sie zuvor Vice President Content Analytics & Scouting, bzw. Senior Strategic Research Manager waren.

Raith und Ettenhuber werden bei MRC den Bereich Best Practice & Change Management ausbauen und einen Schwerpunkt auf Smart Data, Insight Management, Research-Plattformen und Analytics setzen sowie das Industrie-Portfolio erweitern.

MRC bietet seit über 20 Jahren Zugang zu professionellem Marktforschungsmanagement, ohne dass die Firmen selbst Personalbestand aufbauen müssen oder hilft Unternehmen mit eigener Marktforschungsabteilung bei Personalengpässen. Neben dem Sitz im hessischen Kronberg unterhält die Firma Büros in Bremen und München.

Der Dienstleister erzielte zuletzt einen Beratungsumsatz von 3,4 Millionen Euro, die Mitarbeiterzahl liegt bei 31. Zu den Kunden von MRC zählen neben Großkonzernen wie der BSH Hausgeräte GmbH oder der Daimler AG vor allem namhafte mittelständische Unternehmen aus der Konsum- und Gebrauchsgüterindustrie – beispielsweise die Schwartauer Werke oder Villeroy & Boch.

Jetzt suchen >>
stats