Branche Anbieterwechsel bei Energieversorgern steigt

Donnerstag, 25. September 2014
© Ralf Meilen / pixelio.de
© Ralf Meilen / pixelio.de

© Ralf Meilen / pixelio.de
© Ralf Meilen / pixelio.de
Den Energieanbieter zu wechseln ist für immer mehr Deutsche in den letzten Jahren selbstverständlich geworden: Drei von vier Vergleichsseitennutzern (75 Prozent) geben an, in den letzten drei Jahren ihren Stromanbieter gewechselt zu haben. In der Vorjahresbefragung war es nur rund jeder Zweite (53 Prozent).


Generell ist die Verwendung von Energie-Vergleichsportalen groß: 71 Prozent der Deutschen haben bereits solche Seiten im Internet besucht. Mehr als jeder dritte Vergleichsseitennutzer (35 Prozent) hat in den vergangenen drei Jahren sogar mehr als einmal gewechselt – gegenüber nur rund jedem Fünften (21 Prozent) in der Befragung 2013. Dabei ist besonders die Gruppe der „Hopper“ (in permanenter Wechselbereitschaft) von 39 Prozent in 2013 auf aktuell 48 Prozent gestiegen, während wechselbereite Grundversorgungskunden unter den Vergleichsseitennutzern von 28 Prozent in 2013 auf 21 Prozent sinken.

Dies ist das Ergebnis der jährlich erscheinenden Marktstudie „ComparisonCheck Energie 2014“ des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, für die 1.022 Vergleichsseitennutzer im Juni 2014 repräsentativ befragt wurden.
stats