Akquisition Schlesinger kauft in Spanien zu

Donnerstag, 22. Juni 2017
Mike Sullivan, Präsident Schlesinger Associates
Mike Sullivan, Präsident Schlesinger Associates
© Schlesinger

Der global tätige US-amerikanische Studio- und Felddienstleister Schlesinger Associates hat den Forschungsdienstleister BDI Research, früher Block de Ideas, in Spanien übernommen.
Mit seinem Hauptsitz in Barcelona und einem Teststudio in Madrid bietet BDI Research ein breites Spektrum an qualitativen und quantitativen Methoden. Die Geschäftstätigkeit wird unter derselben Firmierung und unter Leitung der früheren Inhaberin Rosa Dalet fortgeführt. Dazu Mike Sullivan, Präsident, Schlesinger Associates: „BDI Research und Schlesinger können auf eine langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft zurückblicken. Wir freuen uns, dieses talentierte, mehrsprachige Team in unsere Familie aufzunehmen. Unsere gemeinsamen Ressourcen ermöglichen uns, in Spanien Forschungsdienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Der Neuerwerb unterstützt dabei unseren Anspruch, für die globalen Forschungsbedürfnisse unserer Kunden kompetente Lösungen aus einer Hand anzubieten.“

Die Akquisition ergänzt das bestehende Portfolio von Schlesinger aus zuvor erworbenen Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland und Frankreich. In Deutschland gehört Schmiedel Marktforschung seit 2011 zu dem amerikanischen Konzern.
Jetzt suchen >>
stats