ADM-Mitgliederversammlung Wachter übernimmt ADM-Vorsitz

Montag, 15. Mai 2017
Bernd Wachter
Bernd Wachter
© Psyma

Bei der Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag in Berlin wurde Bernd Wachter zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Hartmut Scheffler war nach zwölf Jahren in dieser Position nicht mehr angetreten.

Für den Vorstand des ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. standen neben der bisherigen Stellvertreterin Bettina Klumpe, im Hautberuf Geschäftsführerin von GfK Media & Communikation Research, und Bernd Wachter, Vorstand von Psyma, nur ein weiterer Kandidat zur Verfügung. Sebastian Götte, Gesellschafter vom Weimarer Unternehmen Aproxima wurde zum Stellvertreter gewählt. Laut ADM Geschäftsführer war es für alle drei Kandidaten ein "hervorragendes Wahlergebnis".

In einer Rede dankte Wachter dem bisherigen Vorsitzenden Hartmut Scheffler, der vier Perioden, mithin 12 Jahre dieses Amt inne hatte. Er sagte: "12 Jahre, das war echte Leidenschaft, eine richtige, kleine Beziehungskiste zwischen dir und dem ADM."

Neuer ADM-Vorstand: Bettina Klumpe, Sebastian Götte, Bernd Wachter (von links)
Neuer ADM-Vorstand: Bettina Klumpe, Sebastian Götte, Bernd Wachter (von links) (© ADM)

Scheffler ließ in seiner Rede das Erreichte, aber auch die noch anstehenden Aufgaben Revue passieren. Auf der Mitgliederversammlung gab es zusätzlich einen Vortrag von Prof. Ralf E. Strauß, dem Vorstand des Deutschen Marketingverbandes, der die Marktforscher an ihre methodische Kompetenz erinnerte.

Jetzt suchen >>
stats