Branche 78% online in Österreich

Dienstag, 03. Mai 2011
Internetnutzung europaweit
Internetnutzung europaweit
Themenseiten zu diesem Artikel:

Österreich Zuwachsrate GfK


Derzeit nutzen 78% der Österreicher und innen ab 14 Jahren das Internet, dies entspricht rund 5,5 Millionen Bürger. Die Zuwachsraten ergeben sich hauptsächlich aus der privaten Nutzung zu Hause. Die Nutzung am Arbeitsplatz und in der Schule / Uni ist seit Jahren auf konstantem Niveau. Nutzten im Jahr 2001 erst 37% das Internet zu Hause, so waren dies fünf Jahre später bereits 54% und jetzt, 2011, sogar 75%.
 
Des Weiteren hat der ländliche Raum zum städtischen Raum aufgeschlossen. In den ersten Jahren des Internets konnte noch ein sehr starkes Stadt-Land Gefälle festgestellt werden. Vor zehn Jahren betrug der Unterschied der Internetnutzung zwischen den ländlichen Gebieten und den Städten etwa 12%. 2011 ist der Abstand auf 4% geschrumpft.

Das ergibt sich aus den neuesten Ergebnissen des GfK Online Monitors, der jedes Quartal unter 4000 Personen in ganz Österreich durchgeführt wird.
Jetzt suchen >>
stats