Sonntag, 20. Mai 2018


Gesucht: planung&analyse Newcomer des Jahres und Außergewöhnliche Partnerschaft



Hand mit & aus pa 1/17

Zum dritten Mal vergibt die Fachzeitschrift für Marktforschung und Marketing, planung&analyse, die Auszeichnung

planung&analyse Newcomer in der Marktforschung

Wer kann sich bewerben? Wir suchen junge Unternehmen, die aus dem deutschsprachigen Raum stammen und eine innovative, neue Lösung für eine Fragestellung der Marktforschung gefunden haben.

Newcomer des Jahres 2016 war Dalia Research, die mit einem Zugang über Apps in großem Ausmaß frische Teilnehmer für Studien finden. Im vergangenen Jahr freute sich metoda über diese Auszeichnung. Das Münchner Startup hat Möglichkeiten gefunden, die Verkäufe von FMCG auf Amazon transparent zu machen. 




Außerdem gibt es auf Jury-Beschluss eine weitere Auszeichnung:

planung&analyse Preis für Außergewöhnliche Partnerschaft in der Marktforschung (p&a Partnerschaftspreis).

Dieser Preis soll das partnerschaftliche Miteinander zwischen betrieblicher Marktforschung und Institut bzw. Dienstleister zeigen. Nicht eine durchgeführte Studie steht hier im Vordergrund, sondern die vertrauensvolle und für beide Seiten prosperierende Zusammenarbeit, die idealerweise in einem Projekt deutlich wird.

Sie möchten sich für den p&a Newcomer oder den Partnerschaftspreis bewerben?
Fordern Sie einfach die Unterlagen bei der Redaktion von planung&analyse an.


Eine hochkarätig besetzte Jury entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung.

Die Auszeichnung wird am 22. August im Rahmen der Konferenz planung&analyse Insights 2018 in Frankfurt vergeben.

Bewerbungen bitte bis zum 15. Mai direkt an redaktion@planung-analyse.de