Guten Morgen. Heute beginnt in Luzern das Swiss Media Forum, das grosse Stelldichein der Schwei

HORIZONT SWISS

Vor 9


Donnerstag, 14. September 2017


Horizont Swiss vor 9-Motiv

HORIZONT Swiss Vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Guten Morgen. Heute beginnt in Luzern das Swiss Media Forum, das grosse Stelldichein der Schweizer Medien- und Journalistenbranche. Zuvor findet auch die GV des Verbandes Schweizer Medien statt. Die weiteren News von HORIZONT Swiss:

1. Nach Verlust des Migros-Etats: CEO Stefan Burgass (53) verlässt Omnicom Media Group Schweiz

Nach nur gut zwei Jahren verlässt Stefan Burgass (53), CEO der Omnicom Media Group Schweiz AG, die zweitgrösste Agentur in der Schweiz in wenigen Wochen und wird Geschäftsführer der Müller Media & Service AG. Manfred Kluge (49), Chairman DACH der Omnicom Media Group, übernimmt interimistisch.

ANZEIGE

2. Contexta: Für Vögele Shoes das Online-Shopping neu gedacht

Online Kinderschuhe kaufen ist nicht mehr heikel, seit Contexta für Vögele Shoes einen Rechner entwickelt hat. Bei diesem muss man bloss noch die Masse der Kinderfüsse eingeben und erhält dann eine Grössenempfehlung. Das verschafft Vögele Vorteile gegenüber der Konkurrenz.

3. APG: Mehrere Verträge mit  Bergstationen verlängert und neue Partner gewonnen

APG|SGA Mountain verlängert gleich mit mehreren Bergbahnen langfristig die Partnerschaften. Zudem konnten zusätzliche regionale und ganzjährig betriebene Gebiete hinzugewonnen werden. Die Produktpalette wird zur Saison 2017/18 ausgebaut und um neue Werbemöglichkeiten erweitert.

4. Jung von Matt: Für Technologiekonzern ZF Friedrichshafen weltweiten Auftritt erstellt

Rund zweieinhalb Jahre nach der Übernahme des amerikanischen Konzerns TRW Automotive präsentiert sich ZF als "One Company". Die Zürcher Branding-Agentur Jung von Matt/brand identity hat den globalen Technologieführer für die Neuausrichtung strategisch beraten und den neuen Markenauftritt entwickelt.

5. Content Marketing vs. Werbung: Der erbitterte Schlagabtausch zwischen JvM-Chef Strerath und Territory-Boss Dastyari

In einem Streitgespräch mit Territory-Chef Soheil Dastyari rechnet Thomas Strerath von JvM schonungslos mit Content Marketing ab: „Weil jeder auf den Zug aufspringt, sind die Menschen von Content Marketing inzwischen mehr genervt als sie es von Werbung je waren.“

6. Axel Springer: Das ist die neue "Bild"-Kampagne von Jung von Matt

Imagewerbung hat bei Bild eine lange Tradition. Spots wie "Gekündigt" oder "Ich geh nur kurz kacken" gehören zu den Klassikern für die Boulevardzeitung. Jetzt startet der Verlag Axel Springer für sein Flaggschiff eine neue Kampagne.

7. IBM iX und Salesforce: Warum Einstein und Watson gemeinsame Sache machen

Lange galten die beiden als erbitterte Konkurrenten bei der Entwicklung einer künstlichen Intelligenz, die vor allem im Marketingbereich einen entscheidenden Mehrwert bringt: IBM iX hatte hier mit Watson die Nase vorn, Salesforce konterte kurze Zeit später mit Einstein.



EMPFEHLEN SIE HORIZONT VOR 9 WEITER
   

dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251

D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948

Telefax: +49 69 7595-1940

www.horizont.net


Geschäftsführung:

Angela Wisken (Sprecherin), Peter Esser, Markus Gotta, Peter Kley, Holger Knapp, Sönke Reimers


Aufsichtsrat:

Klaus Kottmeier, Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß


Chefredaktion:

Dr. Uwe Vorkötter
Volker Schütz
Jürgen Scharrer


Verlagsleitung:

Peter Gerich



Registergericht AG Frankfurt am Main HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662B 8501

~