TV-Quoten
ZDF sichert sich mit "Aktenzeichen XY" den Tagessieg

"Aktenzeichen XY ... ungelöst" ist für das ZDF eine sichere Bank. Am Mittwoch schalteten insgesamt 5,47 Millionen Zuschauer das Kriminalmagazin ein und bescherten den Mainzern damit einen guten Marktanteil von 16,8 Prozent. Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnte "Aktenzeichen XY" mit 11,9 Prozent Marktanteil punkten.

Licht und Schatten gab es beim Ersten: Während sich die Doku "Der blinde Fleck - Das Oktoberfestattentat" mit 3,36 Millionen Zuschauern mit einem Marktanteil von 10,3 Prozent zufrieden geben musste, kletterte die Einschaltquote bei der "Sportschau" ab 22.30 Uhr auf starke 18,3 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lockte "Der Bachelor" von RTL die meisten Zuschauer vor die Bildschirme: 1,78 Millionen Jüngere entsprachen einem Marktanteil von 15,3 Prozent. Einen schwachen Start erwischte die Sat-1-Abnehmshow "The Biggest Loser": Der Auftakt der neuen Staffel lockte zur besten Sendezeit lediglich 1,49 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme, in der jungen Zielgruppe kam das Format mit gerade einmal 760.000 Zuschauern von 14 bis 49 Jahren lediglich auf einen mageren Marktanteil von 7,4 Prozent. dh
Meist gelesen
stats