TV-Quoten
Knapp 10 Millionen Zuschauer sehen deutsches Remis gegen Australien

Die Leistung der deutschen Nationalmannschaft gestern Abend war zwar alles andere als weltmeisterlich, dennoch waren beim 2:2 gegen Australien im ZDF 9,84 Millionen Zuschauer mit dabei - 32,1 Prozent Marktanteil im Gesamtpublikum und 28,4 Prozent (3,15 Millionen) bei den 14- bis 49-Jährigen. Auf großes Interesse stießen erneut die Sondersendungen zum Absturz der Germanwings-Maschine in Südfrankreich bei ARD (6,06 Millionen Zuschauer), ZDF (3,90 Millionen) und RTL (3,86 Millionen).
Themenseiten zu diesem Artikel:

Australien ZDF ARD RTL


Gegen König Fußball hatte die versammelte Konkurrenz zur Hauptsendezeit allerdings nichts zu melden. Der ARD-Film "Unverschämtes Glück" versammelte immerhin 3,18 Millionen Länderspielverweigerer (10,1 Prozent Marktanteil), für "Die 25 kuriosesten Geschichten der Welt" interessierten sich bei RTL nur 2,71 Millionen (8,7 Prozent). Bei den jungen Zuschauern bedeutet das für das Listen-Format einen Marktanteil von 12,1 Prozent. fam
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats