TV-Quoten
"Ich bin ein Star" legt am Montag wieder zu

Nach dem Durchhänger am Sonntag hat "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gestern Abend wieder zahlreiche Zuschauer dazugewonnen. Insgesamt wollten 6,68 Millionen Fans wissen, wie sich Angelina in ihrer ersten Dschungelprüfung schlägt. Der Marktanteil kletterte auf starke 28,6 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielte die Dschungelshow mit 3,56 Millionen Sehern sogar einen hervorragenden Marktanteil von 39,2 Prozent.

Auch die Sendungen zuvor konnten erneut von dem Interesse am Dschungelcamp profitieren: "Wer wird Millionär?" kam mit insgesamt 5,74 Millionen Zuschauern auf Platz 2 in der Tageswertung, bei "Undercover Boss" blieben 5,08 Millionen Zuschauer dran. Der ZDF-Krimi "Spuren des Bösen - Schande" erzielte mit insgesamt 5,64 Millionen Zuschauern ebenfalls einen sehr guten Marktanteil von 17,2 Prozent. Die ARD-Doku "Abenteuer Alpen" musste sich dagegen mit 2,3 Millionen Zuschauern und einem einstelligen Marktanteil von 7,0 Prozent zufrieden geben. dh
Meist gelesen
stats