TV-Quoten
"Germany's Next Topmodel" legt spürbar zu

Schneller Aufschwung: Nach dem verstolperten Start konnte "Germany's Next Topmodel" in der zweiten Woche spürbar zulegen. Im Vergleich zum Auftakt schalteten an diesem Donnerstag rund 120.000 Zuschauer mehr ein.

Insgesamt verfolgten 2,54 Millionen Zuschauer die Castingshow bei Pro Sieben, darunter 1,77 Millionen 14- bis 49-Jährige - ein Marktanteil von 15,1 Prozent. Damit sicherte sich Pro Sieben zudem den Tagessieg in der jungen Zielgruppe. Die RTL-Serie "Der Lehrer" musste sich mit 1,6 Millionen Zuschauern (13,2 Prozent Marktanteil) klar geschlagen geben. Zuschauerstärkste Sendung des Tages war die ZDF-Serie "Der Bergdoktor", die insgesamt 6,57 Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen versammelte (19,7 Prozent Marktanteil). Der ARD-Krimi "Der Metzger muss nachsitzen" musste sich mit 2,6 Millionen Zuschauern und einem einstelligen Marktanteil von 7,8 Prozent zufrieden geben. dh
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats