TV-Quoten
"Club der roten Bänder" legt weiter zu

Der Erfolgsserie "Club der roten Bänder" hat nochmals Zuschauer hinzugewonnen. Die Folgen 7 und 8 von Vox erster eigenproduzierten Serie erzielten gestern in der werberelevanten Zielgruppe von 14-49 Jahren einen Marktanteil von 13,6 und 14,3 Prozent. In der Vorwoche waren es noch 12,8 und 12,9 Prozent. Die meistgesehene Sendung des Tages war RTLs "Bauer sucht Frau" mit 2,01 Millionen Zuschauern.

Als einzige Sendung konnte die Kuppelshow mehr als 2 Millionen Zuschauer vor die Flimmerkiste locken. Beim Gesamtpublikum waren es gar 5,88 Millionen. Ähnlich stark war in der Zielgruppe der 14-49-Jährigen nur die Comedy-Serie "The Big Bang Theory" von Pro Sieben mit 1,82 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 16,5 Prozent. Im Gesamtpublikum hatten die Nerds jedoch keine Chance auf den Tagessieg. Lediglich das 80er-Jahre Special von "Wer wird Millionär?" konnte mithalten. Mit einem Marktanteil von 17,9 Prozent platzierte RTL hinter "Bauer sucht Frau" die zweite Sendung im Gesamtpublikums-Ranking. 5,8 Millionen Zuschauer versammelte die Quiz-Show vor dem Fernsehgerät. ron
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats