Die TV-Quoten vom Wochenende
RTL-Jahresrückblick kommt nicht gegen "Tatort" und "The Voice" an

RTL startete am Sonntag den Reigen der Jahresrückblicke - der Zuspruch hielt sich allerdings in Grenzen. Insgesamt schalteten 3,74 Millionen Zuschauer "2016! Menschen, Bilder, Emotionen" ein, in der jungen Zielgruppe musste sich die RTL-Show mit Platz 5 in der Tageswertung zufrieden geben. Den Tagessieg bei Jung und Alt sicherte sich der letzte "Tatort" mit Eva Mattes.
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Tatort ProSieben ARD Sat.1 Mario Barth Tagesschau


Mit 1,68 Millionen Zuschauern von 14 bis 49 Jahren kam "2016! Menschen, Bilder, Emotionen" in der Zielgruppe zwar auf einen ordentlichen Marktanteil von 15,3 Prozent, musste sich aber im direkten Vergleich den Konkurrenten ARD, Pro Sieben und Sat 1 geschlagen geben. Der letzte "Tatort" vom Bodensee sicherte sich in der jungen Zielgruppe mit 2,43 Millionen Zuschauern und 18,6 Prozent Marktanteil souverän den Tagessieg. Auch im Gesamtpublikum war der ARD-Krimi mit 8,86 Millionen Zuschauern (24,3 Prozent Marktanteil) die meistgesehene Sendung des Tages. Platz 2 in der jungen Zielgruppe sicherte sich Pro Sieben. Der Science-Ficition-Reißer "Edge of Tomorrow" mit Tom Cruise erzielte mit 2,18 Millionen Zuschauern einen starken Zielgruppenmarktanteil von 17,2 Prozent und überzeugte mit 10,3 Prozent Marktanteil auch im Gesamtpublikum. Etwas schwächer als in der Vorwoche präsentierte sich "The Voice of Germany". Mit 1,83 Millionen Jüngeren kam die Castingshow aber auch in dieser Woche auf einen sehr guten Marktanteil von 15,7 Prozent.

RTL punktet am Samstag mit "Das Supertalent"

Am Sonnabend belegte RTL dafür die beiden ersten Plätze in der Tageswertung: Die Castingshow "Das Supertalent" erzielte mit 2,04 Millionen 14- bis 49-Jährigen einen sehr guten Marktanteil von 21,7 Prozent. 1,27 Millionen blieben im Anschluss bei "Willkommen bei Mario Barth" dran - genug für Platz 2 im Tagesranking. Pro Sieben kam mit "Galileo Big Pictures" zur besten Sendezeit auf 12,5 Prozent Marktanteil, Sat 1 musste sich mit dem Weihnachtsklassiker "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" mit 9,7 Prozent Marktanteil begnügen.

Zuschauerstärkste Sendung des Tages war am Samstag die "Tagesschau" mit 5,79 Millionen Zuschauern. Auch im Anschluss entschieden sich die meisten Zuschauer für Das Erste: Die Show "Verstehen Sie Spaß?" erreichte mit 4,82 Millionen Zuschauern einen guten Marktanteil von 17,0 Prozent. dh
Meist gelesen
stats