Übernahme "ZfWG – Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht" erscheint ab sofort in der dfv Mediengruppe

Donnerstag, 27. Februar 2014
Die "ZfWG" hat eine neue publizistische Heimat
Die "ZfWG" hat eine neue publizistische Heimat

Mit der Ausgabe 1/2014 vom 27. Februar erscheint die "ZfWG – Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht" neu bei der dfv Mediengruppe. Bis einschließlich 2013 war die führende juristische Fachzeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht beim Deutschen Sportverlag (DSV) beheimatet. "Durch die inhaltliche Nähe zu anderen Rechtstiteln, die ebenfalls von der dfv Mediengruppe publiziert werden, ergeben sich wertvolle Synergien", so Torsten Kutschke, dfv Verlagsleiter Recht und Wirtschaft. "So wollen wir die ZfWG noch aktueller und spannender machen, wobei wir aber am starken Grundkonzept der Zeitschrift festhalten werden." Felix Hüsken bleibt auch zukünftig Schriftleiter.

Die ZfWG beschäftigt sich mit allen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen im Zusammenhang mit Glücksspiel und Wetten sowie mit den verwandten Themen im Grenzbereich zu Geschicklichkeitsspielen und sonstigen Spielvarianten. Kompetente Autoren berichten regelmäßig über die juristischen, aber auch die medizinischen und wirtschaftlichen Aspekte. Eine umfassende Urteilssammlung rundet die zweimonatlich erscheinende ZfWG zu einem sehr wichtigen Nachschlagewerk für alle ab, die sich in diesem Rechtsbereich auf dem aktuellen Stand halten wollen.

Zu den Rechtstiteln, die neben der ZfWG bei der dfv Mediengruppe erscheinen, gehören unter anderem "Kommunikation & Recht (K&R)" und "wrp - Wettbewerb in Recht und Praxis". hor
Meist gelesen
stats