Zur Bundestagswahl Focus Online engagiert Spitzenpolitiker als Gastautoren

Mittwoch, 26. April 2017
Focus-Online-Chefredakteur Daniel Steil
Focus-Online-Chefredakteur Daniel Steil
© Hubert Burda Media

Focus Online hat mit Blick auf die Bundestagswahl eine ganze Reihe ehemaliger Spitzenpolitiker engagiert. Rund 25 ehemalige Bundesminister und Ministerpräsidenten werden im Vorfeld der Bundestagswahl das politische Tagesgeschehen für das Nachrichtenportal von Hubert Burda Media kommentieren. 
Zu den nahmhaften Gastautoren gehören unter anderem der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, Ex-Arbeits- und Sozialminmister Norbert Blüm und der ehemalige Wirtschaftsminister Rainer Brüderle. "Politik ist bei Focus Online immer präsent. Im Jahr der Bundestagswahl steigt das Interesse an Einordnung und Überblick in dem Bereich zusätzlich an. Wir freuen uns daher, unseren Lesern in dieser Zeit Beiträge von einigen der profiliertesten politischen Köpfe unseres Landes zu präsentieren", erklärt Focus-Online-Chefredakteur Daniel Steil. 

In den entscheidenden Wochen vor der Bundestagswahl am 24. September soll von Montag bis Freitag täglich ein Kommentar von einem Politiker auf Focus Online erscheinen. Zu den Gastautoren gehören unter anderem: 

  • Günther Beckstein (ehem. MP Bayern)
  • Kurt Biedenkopf (ehem. MP Sachsen)
  • Norbert Blüm (ehem. Arbeits- und Sozialminister)
  • Friedrich Bohl (ehem. Kanzleramtsminister)
  • Rainer Brüderle (ehem. Wirtschaftsminister)
  • Eberhard Diepgen (ehem. Reg. Bürgermeister Berlin)
  • Hans Eichel (ehem. Finanzminister)
  • Karl-Theodor zu Guttenberg (ehem. Wirtschafts- / Verteidigungsminister)
  • Bodo Hombach (ehem. Kanzleramtsminister)
  • Klaus Kinkel (ehem. Justiz- / Außenminister)
  • Roland Koch (ehem. MP Hessen)
  • Renate Künast (ehem. Landwirtschaftsministerin)
  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (ehem. Justizministerin)
  • David McAllister (ehem. MP Niedersachsen)
  • Walter Riester (ehem. Arbeits- und Sozialminister)
  • Jürgen Rüttgers (ehem. Forschungsminister / MP NRW)
  • Rupert Scholz (ehem. Verteidigungsminister)
  • Edmund Stoiber (ehem. MP Bayern)
  • Jürgen Trittin (ehem. Umweltminister)
  • Bernhard Vogel (ehem. MP Rhl.-Pfalz / Thüringen)
  • Theo Waigel (ehem. Finanzminister)
Meist gelesen
stats