Zum ersten Mal Facebook veröffentlicht tägliche und mobile Nutzerzahlen für Deutschland

Montag, 16. September 2013
Facebook nennt erstmals tägliche und mobile Nutzerzahlen für Deutschland (Grafik: Facebook)
Facebook nennt erstmals tägliche und mobile Nutzerzahlen für Deutschland (Grafik: Facebook)

Auf globaler Ebene lässt Facebook sich was die Reichweite angeht regelmäßig in die Karten schauen. Nun hat das soziale Netzwerk erstmals auch tägliche und mobile Nutzerzahlen für Deutschland veröffentlicht. Und diese können sich sehen lassen. So nutzen mehr als 19 Millionen Menschen in Deutschland die Plattform jeden Tag. Vergleichsgrößen zur Veranschaulichung liefert Facebook gleich mit: Das ist in etwa dreimal so viel wie das Oktoberfest im vergangenen Jahr Besucher hatte. Auch die drei größten hiesigen Tageszeitungen kommen zusammen auf keine höhere Reichweite. Die Zahl der monatlich aktiven User beträgt mehr als 25 Millionen Menschen - das entspricht der Hälfte aller deutschen Internetnutzer.

Auch im mobilen Bereich legt Facebook beeindruckende Zahlen vor: Via Smartphone und Tablet sind 13 Millionen Nutzer jeden Tag auf Facebook aktiv - das sind mehr Menschen als etwa die Zahl der Zuschauer, die in diesem Jahr das DFB-Pokalfinale zwischen Bayern München und dem VfB Stuttgart verfolgt haben (12,6 Millionen). Außerdem erreicht Facebook damit über mobile Endgeräte mehr Menschen als Europas größte Tageszeitung "Bild". Die Zahl der monatlichen Mobil-User beläuft sich auf über 18 Millionen Menschen bzw. 65 Prozent aller deutschen Smartphonebesitzer.

Zumindest was die Reichweite angeht, will Facebook Werbekunden mit diesen Zahlen gute Argumente an die Hand geben, um weiter auf der sozialen Plattform zu werben - "Wir glauben, dass Marken und Unternehmen anders darüber nachdenken sollten, wie Menschen mit Facebook agieren - vor allem mobil", sagt F. Scott Woods, Commercial Director DACH bei Facebook. "Viele Leute fokussieren sich monatlich auf aktive Nutzer oder gar registrierte Nutzer, um ihre Größe und Reichweite aufzuzeigen. Wir glauben, dies ist keine zeitgemässe Art mehr, auf die Welt der Medien zu blicken. Zu verstehen, wer monatlich zurückkehrt ist nur ein Aspekt. Stattdessen sollten sich Unternehmen auf die Menschen konzentrieren, die jeden Tag online wiederkehren." ire
Meist gelesen
stats