"Zeit für mich" Funke startet neues Best-Ager-Frauenmagazin

Dienstag, 05. April 2016
"Zeit für mich" kommt am Mittwoch, 6. April an den Kiosk
"Zeit für mich" kommt am Mittwoch, 6. April an den Kiosk
Foto: Funke Mediengruppe

Die Funke Mediengruppe mischt im Segment der Best-Ager-Frauenmagazine mit. "Zeit für mich" kommt an diesem Mittwoch in einer Druckauflage von 300.000 Exemplaren an den Kiosk.
Das Magazin richtet sich an Leserinnen über 45 Jahren und soll laut Verlag Orientierung in einer Zeit des Umbruchs bieten: "Ab 45 beginnt eine neue spannende Lebensphase mit neuen Schwerpunkten, Chancen und Herausforderungen. Die Kinder sind aus dem Haus, die Frauen nehmen sich wieder mehr Zeit für sich selbst. In dieser Situation wollen wir die Frauen begleiten und beraten", sagt Chefredakteurin Christine Streichan. Inhaltlich verspricht der Verlag auf 104 Seiten "emotionale Reportagen und spannende Interviews", dazu "Mode, die tatsächlich passt", Beauty-Tipps und eine 20-seitige Beilage mit Rezepten. Eine Leseprobe im Internet offenbart eine Genre-typische Mischung aus Promi-News, Mode & Beauty, Gesundheitstipps, einem Ratgeberteil und der zentralen Rubrik "Mitten im Leben", mit Texten, die speziell auf die Zielgruppe 45+ zugeschnitten sind. Leseprobe: "Glücklich geschieden - Nach der Silberhochzeit ab ins Paradies".

Das Magazin erscheint monatlich in einer stattlichen Druckauflage von 300.000 Exemplaren. Der Copypreis beträgt 2,80 Euro. Mit "Zeit für mich" fischt Funke im selben Teich wie unter anderem Hubert Burda Media mit "Donna", die Bauer Media Group mit "Meins" oder Gruner + Jahr mit "Brigitte Wir".  dh
"Zeit für mich" kommt am Mittwoch, 6. April an den Kiosk
"Zeit für mich" kommt am Mittwoch, 6. April an den Kiosk (Bild: Funke Mediengruppe)

Meist gelesen
stats