Zeit Verlag Neues Online-Angebot für junge Leser Ze.tt geht im Juli in die Testphase

Donnerstag, 02. Juli 2015
Noch ist die Website von Ze.tt eine Baustelle
Noch ist die Website von Ze.tt eine Baustelle
Foto: Screenshot Ze.tt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sebastian Horn Zeit Online


Der Zeit-Verlag geht mit einem neuen Produkt an den Start. Das Online-Angebot ze.tt soll hauptsächlich junge Leser ansprechen. In diesem Monat beginnt die Testphase.
Das ze.tt-Team wird eigene Beiträge und kuratierte Inhalte zum Tagesgeschehen veröffentlichen. Inhaltlich werden Themen aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur und Wissen im Mittelpunkt stehen. Auf Nachfrage teilt der Verlag mit, das Angebot richte sich an junge Menschen, die sich in einem Lebensabschnitt zwischen Schulabschluss und erstem Jobwechsel befinden. Leiter des eigenständigen Teams ist Sebastian Horn. Der 30-Jährige war zuletzt als Head of Business Development beim Berliner Startup Sourcefabric tätig. Von 2010 bis 2013 hat er als verantwortlicher Redakteur die Community von Zeit Online aufgebaut.

Um speziell die junge Zielgruppe zu erreichen, sollen neben der Website verstärkt Social-Media-Plattformen für die Verbreitung der Inhalte genutzt werden. In diesem Monat geht die Beta-Version des Angebots in die öffentliche Testphase. Die Website ist dann für alle Nutzer erreichbar. Im September soll dann der reguläre Betrieb starten. jp
Meist gelesen
stats