Zeit Online Martin Kotynek wird stellvertretender Chefredakteur

Mittwoch, 16. Juli 2014
Martin Kotynek (Bild: Die Zeit)
Martin Kotynek (Bild: Die Zeit)


Der Online-Auftritt der "Zeit" bekommt einen neuen Chefredakteur: Martin Kotynek übernimmt die Position und soll sich schwerpunktmäßig um die strategische Weiterentwicklung der Website kümmern. In den vergangenen zwölf Monaten forschte Kotynek als Fellow an der Stanford University im Silicon Valley zu digitalen Medienstrategien und absolvierte eine Ausbildung "mit den Schwerpunkten Innovation, Entrepreneurship und Leadership im Medienbereich", wie es in der Pressemitteilung des Zeit Verlags heißt. Zuvor war der 31-Jährige Redakteur im Investigativ-Ressort der "Zeit" und verantwortete als Politikredakteur bei der "Süddeutschen Zeitung" das "Thema des Tages". Zur Bundestagswahl 2013 entwickelte Kotynek den "Zeit Magazin Faktomat".

"Wir freuen uns sehr, mit Martin Kotynek einen Vordenker des digitalen Journalismus gewonnen zu haben", sagt Zeit-Online-Chefredakteur Jochen Wegner. "Mit seiner Berufung verankern wir die strategischen Aufgaben, die der tiefgreifende Wandel unserer Branche mit sich bringt, tief in der Chefredaktion." ire
Meist gelesen
stats