Zee TV Indischer Medienkonzern startet TV-Sender in Deutschland

Montag, 18. Januar 2016
Zee TV bringt Bollywood-Filme nach Deutschland
Zee TV bringt Bollywood-Filme nach Deutschland
Foto: Zee TV
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bollywood Friederike Behrends Indien RTL II T-Online


Bollywood goes Germany: Der indische TV-Konzern Zeel will bis Mitte 2016 mit einem eigenen Fernsehsender den deutschen Markt erobern. Geschäftsführerin wird Friederike Behrends.
Der frei empfangbare Sender wird hochwertige Bollywood-Filme und populäre indische Serien zeigen und soll über die wichtigsten Kabel- und Satellitenplattformen verbreitet werden. Kernzielgruppe des Senders sind Frauen von 19 bis 59 Jahren. Bislang sind Produktionen aus Indien in Deutschland noch ein Nischenphänomen. In den 90er Jahren hatte Arte vereinzelt Filme aus Bollywood gezeigt, auch RTL 2 hat eine Zeit lang indische Filme ausgestrahlt. Die nicht selten drei Stunden langen Filme mit viel Tanz und Musik sind aber nur schwer in die Programmschemas hiesiger  Sender integrierbar.

Zee Entertainment Enterprises Limited (Zeel) ist eigenen Angaben zufolge eines der führenden indischen Medien- und Entertainmentunternehmen und besitzt mit rund 3500 Titeln eine der größten Hindi-Filmbibliotheken der Welt. In Indien betreibt das Unternehmen, das zum Mischkonzern Essel Group gehört, eine ganze Reihe von TV-Sendern, digitale Plattformen und Printmedien.

"Der Start des Senders bedeutet für Zeel den Eintritt in einen der wichtigsten Fernsehmärkte weltweit, in dem das Genre Bollywood bisher so gut wie noch nicht vertreten ist. Mit 210.000 Stunden Programm und mehr als 3500 Filmtiteln wollen wir den deutschen Zuschauer mit indischen Inhalten unterhalten", sagt der für Europa zuständige Manager von Zee TV, Neeraj Dhingra.

Geschäftsführerin des Senders wird Friederike Behrends, zuletzt Senior Strategy Advisor des Streaming-Anbieters Magine. Zuvor war sie unter anderem Geschäftsführerin bei der WDR Mediagroup, der Internetagentur Web Colony und Bild T-Online. dh
Friederike Behrends
Friederike Behrends (Bild: Zee TV)

Meist gelesen
stats