ZDF Fornoff steigt zum Leiter Politik und Zeitgeschehen auf

Montag, 03. Februar 2014
Matthias Fornoff (Bild: ZDF/Marcus Höhn)
Matthias Fornoff (Bild: ZDF/Marcus Höhn)

Das ZDF besetzt einige Führungspositionen neu: Theo Koll, Moderator und Leiter der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen, wechselt zum 1. Juli 2014 als Studioleiter nach Paris. Er löst dort Alexander von Sobeck ab, der als Studioleiter nach Rom geht. Kolls Nachfolger wird ein "Heute"-Moderator: Matthias Fornoff, derzeit Leiter der "Heute"-Redaktion und Moderator der 19-Uhr-Sendung, tritt ebenfalls zum 1. Juli die Leitung der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen an. In dieser Funktion wird er auch das ZDF-"Politbarometer" und die Umfrageeergebnisse der Forschungsgruppe Wahlen und Wahlsendungen präsentieren.

Komplett wird die Personalrochade durch den Wechsel von Rom-Korrespondentin Antje Pieper. Sie geht in die ZDF-Zentrale nach Mainz, wo sie als stellvertretende Leiterin der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen auch das "Auslandsjournal" moderieren soll. ire
Meist gelesen
stats