Youtube-Stars Bullshit TV bekommen eigene Sendung bei 1Live

Montag, 11. Juli 2016
Bullshit TV kommen ins Radio
Bullshit TV kommen ins Radio
Foto: Mediakraft / Stefan Braunbarth
Themenseiten zu diesem Artikel:

1Live Bullshit TV YouTube WDR Philipp Meichsner


Bekannt sind sie für ihre Blödel-Videos auf Youtube, nun kommen sie ins Radio: Das Comedy-Trio Bullshit TV bekommt eine eigene Sendung bei 1Live. "1Live Bullshit Radio" wird erstmals am 14. Juli live bei dem WDR-Sender ausgestrahlt und soll künftig monatlich zu hören sein.
Bullshit TV besteht aus Christian Manazidis und dem Bruderpaar Sebastian und Philipp Meichsner. Ihr Youtube-Kanal, den die drei Kölner 2010 gestartet haben, zählt rund 1,5 Millionen Abonnenten. Bekannt wurden Bullshit TV vor allem mit ihrer "Wasserschlacht". Sie stehen bei dem Multichannel-Network Mediakraft unter Vertrag. In ihrer Sendung bei 1Live soll es vor allem spaßig zugehen: "Wir machen Phone-Pranks und lassen uns von den Hörern in verschiedenen Spielen herausfordern", geben die Youtuber einen Vorgeschmack auf die Show. Außerdem können die Hörer für den Song voten, der ihnen am besten gefällt, und über Twitter, Facebook, Instagram und Snapchat einen Blick hinter die Kulissen der Sendung bekommen. Beim Digitalsender 1Live Diggi soll es zudem eine "Aftershow-Party" geben. 
Bullshit TV ist besonders bei den 14- bis 23-Jährigen beliebt. Damit passen die Youtuber natürlich exakt zur 1Live-Zielgruppe. Mit dem Engagement der Comedy-Truppe dürfte selbstredend der Zugewinn neuer Hörer verbunden sein - und den hat der Sender dringend nötig: Bei der zurückliegenden MA Radio gehörte 1Live mit einem Minus von 42 Prozent zu den großen Verlierern. ire
Meist gelesen
stats