World TV Day Sender werben konzertiert für Fernsehen

Mittwoch, 20. November 2013
-
-


Es gibt nicht nur den Muttertag und den Tag der Deutschen Einheit, sondern auch den World Television Day. Dieser ist am morgigen 21. November. Erstmals werben nun weltweit Sender für ihr Medium und strahlen rund um den Globus den Imagespot "We love TV!" aus. Hinter der Aktion stehen der Verbund der Radio- und TV-Vermarkter Egta, die European Broadcasting Union (EBU) der öffentlich-rechtlichen Sender sowie die Association of Commercial Television in Europe (ACT). Der Spot zeigt Menschen jeden Alters und vieler Nationalitäten, während sie auf unterschiedlichen Endgeräten fernsehen. Das Spektrum reicht dabei von Shows über Kulturprogramme und Filme.

Im Mittelpunkt der Aktion steht die Website Worldtelevisionday.tv, auf der sich viele Promis für die Gattung stark machen. "TV ist und bleibt das Leitmedium. Die Zukunft von TV ist TV", sagt zum Beispiel Gerhard Zeiler, President of Turner Broadcasting International.

Sender aus Europa, Asien, Kanada, USA und Australien haben sich bereit erklärt, mitzumachen und den Spot, den es in einer 30-sekündigen und einer 60-sekündigen Version gibt, auszustrahlen. Er kann auch um senderspezifisches Material ergänzt werden.

Hierzulande haben unter Federführung der Gattungsinitiative Wirkstoff TV fast alle Stationen zugesagt, das Commercial morgen auszustrahlen. Es gibt auch redaktionelle Berichterstattung, zum Beispiel bei N-TV und in den RTL-2-News.
Meist gelesen
stats