"Wirt sucht Liebe" Brigitte Nielsen verkuppelt für RTL 2 Gastronomen

Mittwoch, 03. August 2016
Dschungelqueen Brigitte Nielsen bringt jetzt Wirte unter die Haube
Dschungelqueen Brigitte Nielsen bringt jetzt Wirte unter die Haube
Foto: RTL 2
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL II Brigitte Nielsen RTL Kuppelshow Sylvester Stallone


RTL 2 schickt eine neue Kuppelshow auf Sendung. In "Wirt sucht Liebe" werden einsame Gastronomen unter die Haube gebracht. Präsentiert wird die Sendung von Schauspielerin und Dschungelqueen Brigitte Nielsen.
"Ich bin sehr aufgeregt und unglaublich stolz, dass der Sender mir das Vertrauen schenkt und ich zum ersten Mal im deutschen Fernsehen moderieren darf", sagt die 80er-Jahre-Ikone, die früher mit Actionstar Sylvester Stallone liiert war. Die gebürtige Dänin ist aus dem deutschen Fernsehen vor allem durch ihre zweimalige Teilnahme an der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bekannt. In Dänemark moderierte sie im vergangenen Jahr eine eigene Talkshow. Das Konzept von "Wirt sucht Liebe" erinnert an das RTL-Format "Bauer sucht Frau". Da viele Wirte vor lauter Arbeit keine Zeit haben, um Frauen kennenzulernen, greift ihnen RTL 2 unter die Arme. Sieben Wirte können sich aus zahlreichen Bewerbungen ihre potenzielle Herzdame aussuchen, mit der sie dann eine Woche zusammen verbringen. Dabei müssen die Kandidatinnen laut Sender auch "ihre Talente hinter der Theke unter Beweis stellen".

Produziert wird "Wirt sucht Liebe" von Odeon Entertainment. Die erste Folge läuft am 25. August um 21.15 Uhr bei RTL 2. Die Ausstrahlung der weiteren sechs Folgen ist für Frühjahr 2017 geplant. dh
Meist gelesen
stats