Wirkstoff TV Expertenforum widmet sich dem Return on Investment

Freitag, 01. November 2013
Das mittlerweile dritte Expertenforum findet im November in Frankfurt statt
Das mittlerweile dritte Expertenforum findet im November in Frankfurt statt


Es ist ein Thema das die Branche vor allem im Vorfeld der Jahresgespräche bewegt: Die Frage danach, welchen Effekt Werbung wirklich hat. Beim 2. Expertenforum 2013 der Gattungsinitiative Wirkstoff TV steht daher erneut der Return On Investment (ROI) im Mittelpunkt. Das Motto lautet "Wie Fernsehen verkauft: Argumente - Benchmarks - Cases".
Auf der Veranstaltung am 21. November in Frankfurt stehen die Frage nach dem Wirkungsbeitrag von Werbung in TV und Bewegtbild für den Geschäftserfolg im Mittelpunkt. Zu den Referenten gehört Les Binet, Head of Effectiveness bei Adam & Eve DDB, der eine Meta-Analyse zur Werbewirkung aus 1000 Fällen der britischen IPA-Awards vorstellt.

Pilot-Geschäftsführerin Martina Vollbehr spricht über die "Wirksame Interaktion von TV und Online". Sebastian Maier, Senior Consultant der GfK, präsentiert neue Erkenntnisse zu Dachmarkeneffekten von TV-Werbung auf Basis des ROI Analyzers. Und Alexander Preuss, Director bei der Omnicom-Tochter Brand Science, stellt neue Aspekte zum Payback von TV aus 300 ROI-Modellings vor.

Wirkstoff TV veranstaltet zwei Mal im Jahr Expertenforen zu ausgewählten Themen, bei denen aktuelle Forschungsergebnisse rund um TV vorgestellt werden. Geschäftsführer der Initiative und Gastgeber des Expertenforums ist Ex-IP-Manager Martin Krapf.
Meist gelesen
stats