Werbepartnerschaft Twitter übt Schulterschluss mit Flipboard und Yahoo

Mittwoch, 04. Februar 2015
Twitter erhöht die Reichweite seiner Werbeanzeigen
Twitter erhöht die Reichweite seiner Werbeanzeigen
Foto: Foto: Twitter
Themenseiten zu diesem Artikel:

Twitter Flipboard Yahoo! Inc.


Das Online-Netzwerk Twitter verzahnt seine Werbeangebote mit anderen Diensten. Werbekampagnen auf Twitter können künftig auch auf die Lese-App Flipboard und Yahoo-Dienste in Japan ausgeweitet werden, kündigte Twitter am Dienstag an.

 Die Werbung, die auf Twitter als "Promoted Tweet" bezeichnet wird, sieht auf Twitter so ähnlich aus wie reguläre Tweets. Diese Anzeigen werden künftig auch auf den Partner-Diensten angezeigt.

Twitter-Manager Ameet Ranadive schrieb, Flipboard und Yahoo Japan seien die ersten Partner, die Twitter-Werbung weiter verbreiteten. Für Unternehmen könnte Werbung auf Twitter damit attraktiver werden, weil mehr Nutzer die Anzeigen zu Gesicht bekommen. dpa

Meist gelesen
stats