Werbeaktion Riesiger Drachenschädel wirbt für "Game of Thrones"

Donnerstag, 18. Juli 2013
-
-


"Game of Thrones" ist derzeit eine der gefragtesten TV-Serien der Welt. In Großbritannien macht aktuell ein Videoportal mit einer besonderen Aktion auf die Fantasy-Serie aufmerksam: Blinkbox ließ einen Drachenschädel im "Originalformat" an der sogennanten Jurassic Coast im Süden Englands platzieren.
Spaziergänger, die regelmäßig in der Nähe des englischen Küstenstädtchens Lyme Regis am Strand entlangschlendern, dürften kürzlich einen gehörigen Schrecken bekommen haben. Über Nacht lag an der sogenannten Jurassic Coast am Ärmelkanal plötzlich ein riesiger Drachenschädel im Sand. Die Küste ist bekannt als Fundstätte zahlreicher Fossilien und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Allerdings handelte es sich bei dem riesigen Fossil nicht um die Überreste einer bislang unentdeckten Art: Der Drachenschädel ist eine Werbeaktion des britischen Videoportals Blinkbox und soll auf den Start der dritten Staffel der Fantasy-Serie "Game of Thrones" aufmerksam machen. In Deutschland wurde die Serie bei dem On-Demand-Dienst Sky Go bereits über eine Million mal abgerufen. dh
Meist gelesen
stats