"WM Top-Aktuell" Facebook startet News-Hub zur Weltmeisterschaft

Mittwoch, 11. Juni 2014
WM Top-Aktuell bündelt alle News und Postings zur WM (Foto: Facebook)
WM Top-Aktuell bündelt alle News und Postings zur WM (Foto: Facebook)


Facebook startet zur Fußball-Weltmeisterschaft einen eigenen News-Hub. "WM Top-Aktuell" soll in den kommenden Wochen
als zentrale Anlaufstelle für alle Fußball-Fans bei Facebook dienen. Unter Facebook.com/worldcup bietet die Seite neben aktuellen Ergebnissen auch einen speziellen News-Feed, der unter anderem Updates von prominenten Spielern enthält. So fließen in den Newsfeed unter anderem die Posting von Nationalspielern wie Jerome Boateng, Mario Götze und Lukas Podolski sowie den Fußball-Stars anderer Mannschaften ein. Außerdem werden in dem Feed alle Beiträge mit den Hashtags #WorldCup oder #WM2014 berücksichtigt. Eine interaktive Karte zeigt außerdem an, wo die Top-Spieler der WM die meisten Fans haben - deutsche Nationalspieler sind hier allerdings nicht dabei. Für deutsche Fußballfans dürfte daher die Seite der deutschen Nationalmannschaft interessanter sein, die direkt vom DFB und den Nationalspielern gefüttert wird.

Ab Donnerstag können Nutzer ihren Freunden auch mitteilen, wenn sie gerade ein Spiel verfolgen, indem sie bei einem Posting auf das Smiley-Icon dann auf "Watching" klicken. Fairplay geht natürlich auch bei dem sozialen Netzwerk vor: Mit dem "Facebook Ref" schickt das Netzwerk einen eigenen Offziellen aufs Feld, der Fans mit exklusiven Inhalten und Neuigkeiten versorgt. dh
Meist gelesen
stats