US-Videodienst Pro Sieben Sat 1 steigt bei Pluto TV ein

Donnerstag, 13. Oktober 2016
Das Angebot von Pluto TV umfasst rund 100 Live-Channel
Das Angebot von Pluto TV umfasst rund 100 Live-Channel
Foto: Screenshot

Pro Sieben Sat 1 Media erwirbt weiter munter Beteiligungen für sein digitales Entertainmentgeschäft. Im Zuge einer Finanzierungsrunde steigt der TV-Konzern bei Pluto TV ein. Das US-Unternehmen betreibt ein werbefinanziertes Videoportal mit mehr als 100 linearen Live-Channels. Pluto TV übernimmt im Zuge der Beteiligung das deutsche Video-Streaming-Angebot Quazer von Pro Sieben Sat 1.
Das Angebot von Pluto TV beinhaltet Spielfilme, TV-Shows und Internet-Videos. Das Unternehmen kooperiert eigenen Angaben zufolge mit mehr als 100 Content-Lieferanten, darunter Bloomberg Television, Reuters, CBS, Paramount und Time Inc. Das Angebot erreicht über 5 Millionen Nutzer pro Monat. Pro Sieben Sat 1 erwirbt für einen hohen einstelligen Millionenbetrag 14 Prozent an Pluto TV und wird damit zum größten strategischen Investor. Das gab der TV-Konzern am Donnerstag im Rahmen seines Capital Markets Day für Investoren und Analysten bekannt. "Die Investition in Pluto TV ist ein weiterer logischer Baustein in der Digital Entertainment-Strategie unseres Hauses", erklärt Christof Wahl, Vorstand Digital Entertainment von Pro Sieben Sat 1: "Der Markt für derartiges werbefinanziertes Videostreaming beläuft sich schon heute allein in den USA auf vier Milliarden Euro. Diesen dynamisch wachsenden Massenmarkt möchten wir auf internationaler Ebene aktiv mitgestalten und an diesem Wachstum partizipieren."

Im Zuge der Übernahme schluckt Pluto TV die Pro-Sieben-Sat-1-Tochter Quazer, die von Berlin aus ein ähnliches Angebot für den deutschen Markt aufgebaut hat. Der Markenname Quazer und der Standort Berlin bleiben erhalten. Die Quazer-Geschäftsführer Olivier Jollet und Sören Ziems ziehen in das Management-Team von Pluto TV ein.

"Unser Ziel war es immer, die globale Anlaufstelle für Free-TV via OTT zu sein, und diese Partnerschaft bringt uns dabei einen großen Schritt weiter", erklärt Tom Ryan, CEO von Pluto TV: "Pro Sieben Sat 1 verbindet gleichermaßen Media-Power mit digitaler Expertise und ist damit der ideale Partner, um unseren Markteintritt in Deutschland zu beschleunigen. Außerdem wird das Quazer-Team in Berlin Pluto TV stärken und die Produktinnovation sowie die internationale Expansion beider Angebote vorantreiben."
Meist gelesen
stats