Late-Night-Talker So herrlich spießt John Oliver die Böhmermann-Affäre auf

Dienstag, 19. April 2016
John Oliver macht sich über die Affäre Jan Böhmermann lustig
John Oliver macht sich über die Affäre Jan Böhmermann lustig
Foto: Screenshot Youtube

Die Affäre um Jan Böhmermanns Schmähgedicht auf den türkischen Staatspräsidenten Erdogan stößt auch bei Komikern im Ausland auf Interesse. In seiner jüngsten Sendung hat US-Late-Night-Talker John Oliver den Fall höchst unterhaltsam auf's Korn genommen.
Besonders verwundert zeigt sich der US-Komiker über das Gesetz, das die Beleidigung ausländischer Staatsoberhäupter unter Strafe stellt. "Ich bin sehr froh, dass es in Amerika kein solches Gesetz gibt. Ansonsten wäre ich jetzt auch in einem Hochsicherheitsgefängnis", stellt Oliver klar. Auch sonst überraschte der Gastgeber der HBO-Show "Last Week Tonight with John Oliver" sein Publikum mit skurrilen bis erschreckenden Fakten über Erdogans Verständnis der Meinungs- und Pressefreiheit. So habe Erdogan in seiner Amtszeit bereits 2000 Verfahren wegen Beleidigung in die Wege geleitet - unter anderem, weil ein Journalist ein beleidigendes Facebook-Posting gelikt hatte. Außerdem präsentierte Oliver ein lustiges Best-of der Ausfälle des türkischen Staatspräsidenten. Bei Youtube hat das Video bislang rund 230.000 Zugriffe eingesammelt. dh
Meist gelesen
stats