"Twin Peaks" So verrätselt heizt Showtime die Vorfreude auf das Comeback der Kultserie an

Montag, 27. März 2017
Eines der Billboards zum Start der 3. Staffel von "Twin Peaks"
Eines der Billboards zum Start der 3. Staffel von "Twin Peaks"
Foto: Screenshot Twitter

Darauf haben die Fans 25 Jahre lang gewartet: In diesem Frühjahr kehrt "Twin Peaks" auf die Bildschirme zurück. In den USA nimmt die Kampagne zum Start der 3. Staffel langsam Fahrt auf - und kommt passend zum Charakter der Kultserie von David Lynch reichlich verrätselt daher. 
So sind in den USA in den vergangenen Tagen Billboards aufgetaucht, die ganz offensichtlich auf den Start der neuen Folgen am 21. Mai hinweisen sollen. Die beiden im Netz kursierenden Motive zeigen nichts anderes als Kirschkuchen - wahlweise ein einzelnes Stück oder einen ganzen Kuchen mit einem herausgeschnittenen Kuchenstück, das an ein auf dem Kopf stehendes Herz erinnert. Weder Text noch Logos weisen auf den Absender der Motive hin.
Fans der Serie wissen mit den Motiven aber natürlich etwas anzufangen: Agent Dale Cooper verspeiste in der Serie im Double R Diner des Öfteren ein Stück Kirschkuchen. Das Zickzackmuster auf dem Kuchen greift zudem die in einem roten Raum spielenden Traumsequenzen der Originalserie auf.
Auch die Standorte der Billboards in Washington, Montana und Pennsylvania und weisen offensichtlich Bezüge zu der Serie auf: So wurde die Serie unter anderem im US-Bundestaat Washington gedreht, die Figur Maddy Ferguson stammt wie auch Regisseur David Lynch urspünglich aus Missoula, Montana.

Ähnlich mysteriös sind die bislang von Showtime veröffentlichten Teaser zu den neuen Folgen, die kurze Ausschnitte aus der Originalserie und den neuen Folgen zeigen und jeweils mit dem Hinweis "It's happening again" enden. Die 3. Staffel von "Twin Peaks" startet in den USA am 21. Mai. Wann die Serie in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Die Rechte liegen bei Sky. dh
Meist gelesen
stats