"Tina schmeckt" Bauer besucht den Wochenmarkt

Freitag, 22. April 2016
Neu am Kiosk: das Rezeptheft "Tina schmeckt"
Neu am Kiosk: das Rezeptheft "Tina schmeckt"
Foto: Bauer Media Group
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kochzeitschrift Sabine Ingwersen


Ist der Markt der Kochzeitschriften allmählich übersättigt? Offenbar nicht. Dem Hamburger Bauer Verlag reicht schon der Start der Wochenmarkt-Hochsaison als Anlass dafür, ein neues Rezeptheft ins Regal zu stellen. "Tina schmeckt" ist mehr Bookazine als Magazin und legt den Schwerpunkt auf regionale Gerichte, für die Chefredakteurin Sabine Ingwersen Gelinggarantie gibt.
62 Rezepte hat das "Tina"-Foodteam in das 120 starke Heft gepackt, das in einer Druckauflage von 80.000 Exemplaren und einem Copypreis von 4,95 Euro erscheint. Alle Speisen wurden Ingwersen zufolge im "Tina"-Kochstudio entwickelt, getestet und fotografiert: "Ich garantiere nicht nur, dass alle gelingen, sondern vor allem, dass die Leserinnen von ihren Gästen garantiert dieses Kompliment ernten werden: Schmeckt!" Mit den Rezepten verwöhnt Bauer nicht nur seine Leser, das Haus stärkt mit dem Bookazine vor allem seine etablierte Marke "Tina" mit einem hochwertigen Magazin in deutlich modernerer Anmutung. Nötig ist das durchaus: Im 1. Quartal 2016 verzeichnet der Titel laut IVW eine verkaufte Auflage von 403.357 Stück - ein Minus von mehr als 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. kan
Meist gelesen
stats