Tech-Blog Basic Thinking Tobias Gillen wird Redaktionsleiter

Dienstag, 09. September 2014
Tobias Gillens Präsenz bei Twitter
Tobias Gillens Präsenz bei Twitter
Foto: Screenshot twitter.com/tobiasgillen

Neuer Kurs für Basic Thinking: Ab sofort übernimmt der Medienjournalist Tobias Gillen die Redaktionsleitung bei dem Tech- und Web-Blog. Er löst Jörg Schamberg ab, der den Job zusätzlich zu seiner Aufgabe als Chef vom Dienst des Online-Magazins Onlinekosten.de interimsweise inne hatte. Auch inhaltlich soll sich bei Basic Thinking einiges ändern.
Gillen möchte die Seite meinungslastiger machen und das Design modernisieren. Der inhaltliche Schwerpunkt soll zwar unverändert auf Technik- und Netzwelt-Themen liegen. Künftig will die Redaktion aber einen größeren Fokus auf netzpolitische Themen legen und Basic Thinking durch regelmäßige Kolumnen der Autoren "ein unverwechselbares Profil" geben. Zudem möchte man mit E-Books, Podcasts und Chats experimentieren, wie Gillen schreibt. Dieser Veränderungsprozess soll unter Einbeziehung der Leser erfolgen - der neue Redaktionsleiter ruft daher das Projekt "Basic Thinking 3.0" aus. "Die Redaktion wird unter dem Projektnamen 'BASIC thinking 3.0' einen intensiven Dialog mit den Leserinnen und Lesern eingehen", so Gillen. "Tobias Gillen ist zweifelsohne unser Wunschkandidat, um frischen Wind in eines der führenden deutschen Tech-Blogs zu bringen", sagt Michael Frenzel, Herausgeber der Onlinekosten-Portale, zu denen Basic Thinking gehört. "Seine große Bekanntheit und seine ausgezeichnete Vernetzung in der Community sind dabei hervorragende Voraussetzungen, um mit ihm als Redaktionsleiter einen erfolgreichen Relaunch zu realisieren. Jörg Schamberg danke ich für seinen Einsatz bei Basic thinking. Ich freue mich darauf, mit ihm gemeinsam nun als nächstes bei unserem Flaggschiff onlinekosten.de einen ebenfalls geplanten Relaunch angehen zu können."

Tobias Gillen hat sich bislang als freier Autor und Medienjournalist einen Namen gemacht. Er war dabei bereits unter anderem für Basic Thinking tätig, schreibt aber auch für Spiegel Online oder den "Kölner Stadt Anzeiger". Zudem veröffentlichte er das E-Book "Verschlüsselt!". Gillens jüngstes Projekt ist das Blog tragbar.technology, das sich dem wachsenden Markt der Wearables widmet. Hierfür arbeitet Gillen mit den Jungjournalisten Julian Heck und Ekki Kern zusammen. Das "Medium Magazin" zählt Gillen zu den Top 30 Journalisten unter 30. ire
Meist gelesen
stats