TV-Vermarkter Goldbach Germany gewinnt Bibel TV

Montag, 29. Juni 2015
Goldbach Germany-CEO Peter Christmann
Goldbach Germany-CEO Peter Christmann
Foto: Goldbach Germany

Goldbach Germany kann einen weiteren Mandanten vorweisen. Ab sofort betreut der im Januar gegründete Bewegtbildvermarkter den christlichen Familiensender Bibel TV.
Zur Erinnerung: Im Januar hatten Peter Christmann, ehemaliger Vermarktungsvorstand von Pro Sieben Sat 1 und der ehemalige IP-Chef Martin Krapf mit Goldbach Germany einen neuen Vermarkter aus der Taufe gehoben, der die Reichweiten kleiner Sender mit Online-Video, Smart TV und Digital Out-of-Home kombiniert. Bislang hat Goldbach Germany eigenen Angaben zufolge rund 10 TV-Sender in der Vermarktung. "Wir freuen uns, dass wir mit Bibel TV einen weiteren Sender in unser Portfolio aufnehmen können", sagt Peter Christmann, CEO von Goldbach Germany. "Wir kombinieren eine stetig steigende Reichweite mit interessanten und exklusiven Zielgruppen und einer einfachen Abwicklung. Das bringt uns, und unseren Partnern, eine zunehmende Relevanz bei Agenturen und werbetreibenden Unternehmen – davon wird auch Bibel TV künftig profitieren."

Bibel TV wird von einer gemeinnützigen Stiftung mit 16 Gesellschaftern betrieben, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland halten zusammen 25,5 Prozent der Anteile. dh
Meist gelesen
stats