TV-Shows ZDF plant Spielshow mit Johannes B. Kerner

Montag, 08. Dezember 2014
Johannes B. Kerner moderiert "Das Spiel beginnt!"
Johannes B. Kerner moderiert "Das Spiel beginnt!"
Foto: ZDF
Themenseiten zu diesem Artikel:

ZDF Spielshow Johannes B. Kerner


Ab dem kommenden Jahr muss das ZDF die bisherigen Sendeplätze von "Wetten, dass ..?" anderweitig füllen. Dabei setzen die Mainzer unter anderem auf eine klassische Spielshow.
Die von ZDF-Heimkehrer Johannes B. Kerner präsentierte Show "Das Spiel beginnt" orientiert sich laut "Spiegel" an klassischen Brettspielen. Auch der Untertitel "Die große Show von 3 - 99" orientiert sich an den Altersangaben von Spielen wie "Mensch ärgere Dich nicht" oder "Malefiz". Dem ZDF zufolge werden "beliebte Klassiker" unter den Gesellschaftsspielen ebenso in der Sendung vorkommen wie "neue Trends". Die Spiele sollen dabei "opulent" und "in modernem Look" in Szene gesetzt werden. In der Show treten Prominente gegen Kinder an. Die erste Sendung wird im März ausgestrahlt. Auch im Ersten hat die klassische Spielshow mit "Das ist spitze!", der Neuauflage des ARD-Klassikers "Dalli Dalli" 2013 ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Zuletzt waren die Einschaltquoten allerdings rückläufig. Die letzte Sendung erzielte Anfang Dezember bei 3,15 Millionen Zuschauern lediglich einen Marktanteil von 10,5 Prozent. dh
Meist gelesen
stats