TV-Konzern Christian Wegner verlässt Pro Sieben Sat 1, Sabine Eckhardt wird neue CCO

Mittwoch, 14. Dezember 2016
Neuer CCO bei Pro Sieben: Sabine Eckhardt
Neuer CCO bei Pro Sieben: Sabine Eckhardt
© Pro Sieben

Überraschende Personalie bei Pro Sieben Sat 1: Christian Wegner verlässt die Mediengruppe zum Jahresende. Der Digitalvorstand hatte bereits im Mai einen Teil seines Aufgabengebietes an COO Christof Wahl verloren. Es wird kein Nachfolger für Wegner gesucht. Zugleich wird Sabine Eckhardt im Januar 2017 als Chief Commercial Officer (CCO) in den Vorstand berufen.

Wegners Vertragsverlängerung stand zum Ende des Jahres zwar zur Debatte. Dazu kam es aber nach beidseitigem Einverständnis nicht mehr. Sein Aufgabenfeld wird nun aufgesplittet: COO Christof Wahl übernimmt zusätzlich zu seinem bisherigen Aufgabenbereich die Vorstandsverantwortung für die Segmente Digital Ventures & Commerce. Unter anderem verantwortet Wahl zukünftig "Online Price Comparison" (z.B. Verivox), "Online Dating" (z.B. Parship) und "Online Travel".

Das Lifestyle-Commerce-Geschäft in diesem Segment wird dagegen künftig von CEO Thomas Ebeling geleitet. Auf die neu berufene CCO Sabine Eckhardt kommen nun gleich mehrere Aufgabengebiete zu. In erster Linie ist die 44-Jährige weiterhin als SevenOne-Media- und Seven-One-AdFactory-Geschäftsführerin für das Geschäft mit Werbeprodukten sowie das Neukundengeschäft verantwortlich. Zusätzlich soll Eckhardt in ihrer neu geschaffenen Position konzernweite Synergiepotentiale durch ein engeres Zusammenspiel zwischen Ad Sales, digitalen Commerce-Aktivitäten und Data-Management-Bereichen erkennen und realisieren. Mit dem Weggang Wegners wird ihr zudem das Segment Digital Ventures & Commerce zugeteilt. Dazu gehört das Seven-Ventures-Geschäft, das von Sascha van Holt und Florian Pauthner geführt wird.

Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender von Pro Sieben Sat 1, freut sich über die Berufung Eckhardts in den Vorstand: "Mit Sabine Eckhardt werden wir unser Portfolio an innovativen Vermarktungsideen, unser Neukundengeschäft und unsere Wettbewerbsfähigkeit weiter stärken." Werner Brandt, Aufsichtsratsvorsitzender bei Pro Sieben Sat 1, findet ebenfalls lobende Worte: "Sie ist eine exzellente Managerin und es ist ein Gewinn für das Unternehmen, dass sie den strategischen Kurs künftig noch stärker mitgestalten wird." Beide danken Wegner für seinen langjährigen Einsatz. Wohin es das Ex-Vorstandsmitglied nun hin verschlägt und ob bereits ein neuer Arbeitgeber feststeht, ist nicht bekannt. kn

Meist gelesen
stats