TV-Format "Perfect Shot" Sixx und Pro Sieben suchen mit Instyle das perfekte Bild

Donnerstag, 09. November 2017
Instyle-Chefredakteurin Kerstin Weng sucht den "Perfect Shot"
Instyle-Chefredakteurin Kerstin Weng sucht den "Perfect Shot"
© Screenshot

Die Sender Sixx und Pro Sieben kooperieren mit Burdas Instyle. In dem neuen, vorerst nur zwei Teile umfassenden Beauty- und Fashion-TV-Format "Perfect Shot" stehen ein Fotograf und eine Influencerin im Wettstreit um das beste Bild. Das Gewinner-Foto druckt Instyle ab.
Gegeneinander an treten die Bloggerin Masha Sedgwick, die als @masha seit 2010 über Mode und Beauty bloggt, und der Fotograf Claudio Oliverio, @claudio_oliverio. Gedreht wurde in Island und Portugal. In der Sendung erklärt Instyle-Chefredakteurin Kerstin Weng die Aufgabe: Sie bekommen ein Flugticket, einen Koffer mit den zu inszenierenden Kleidungsstücken und Accessoires und haben drei Tage Zeit, das perfekte Bild zu machen. Die Idee stammt von der zu Pro Sieben Sat 1 gehörenden Werbetochter Seven-One Ad Factory. Werbepartner sind Levi‘s, Manhattan und Hyundai. Die Integration der Kunden umfasst Product Placements, Sponsorings, Cut-Ins und diverse Digitale Bausteine. "Wir freuen uns zum Start von Perfect Shot drei namhafte Kunden gewonnen zu haben und setzen diese bildstark in Szene", sagt Eun-Kyung Park, Geschäftsführerin der Seven-One Ad Factory.

"Perfect Shot" läuft am 9. und 16. November am Spätabend auf Pro Sieben und am 12. und 19.11. um 18.30 Uhr auf Sixx. pap
Meist gelesen
stats