"Honey & Funny" T-Online wird Content-Partner von Web-Comedy mit Esther Schweins

Freitag, 24. April 2015
Esther Schweins spielt eine der Hauptrollen in "Honey & Funny"
Esther Schweins spielt eine der Hauptrollen in "Honey & Funny"
Foto: Screenshot Youtube

Zwei Freundinnen, die nach gescheiterten Lebensträumen auf Mallorca glücklich werden wollen - und dabei allerhand irre Erfahrungen machen: So die Story der vierteiligen Web-TV-Pilotserie "Honey & Funny", in der neben Hauptdarstellerin Esther Schweins unter anderem auch Miriam Henseling, Hugo Egon Balder, Wigald Boning und Ralf Bauer mitspielen. Das als Experiment angelegte Projekt, das sich über Sponsoren finanziert,  wird auf T-Online.de gefeatured.
Jeweils 24 Stunden vor dem offiziellen Launch ist jede Folge (à fünf Minuten) vorab und kostenlos auf dem reichweitenstarken News-Portal der Telekom zu sehen. Startschuss für "Honey & Funny" ist der 25. April 2015 um 17 Uhr. Ab dann wird vier Wochen lang jeden Samstag eine Folge ausgestrahlt. Der Youtube-Launch erfolgt jeweils einen Tag später. "Im Internet lassen sich viele Ideen kreativ und unmittelbar umsetzen bei denen ein klassischer TV-Sender mehr Zeit benötigt hätte. Wir wünschen uns, dass unsere Produktion ein großer Erfolg wird", sagt Esther Schweins, die auch als Co-Autorin und -Produzentin der Serie fungierte.

Ralf Baumann, Vice President T-Online.de & Audience Products bei der Deutschen Telekom, ergänzt: "Die rasante Story wie auch das kurze Format haben uns überzeugt, die Comedy zu begleiten." Um den Zuschauer noch stärker für die Serie zu begeistern, wolle man jede Folge durch redaktionellen Content wie Hintergrundberichte und Interviews ergänzen, so Baumann.

Die Produktion der Serie liegt bei dem Hamburger Studio Tibool Media. Das Drehbuch stammt von Andy Cremer und Esther Schweins. Regie führte Klaus Knösel. tt
Meist gelesen
stats