Storyclash Insights N24 und HuffPo sind die Gewinner im Social-Media-Ranking

Freitag, 05. August 2016
Bild.de führt das Social Media Ranking von Storyclash an
Bild.de führt das Social Media Ranking von Storyclash an
Foto: Storyclash

N24 und die Huffington Post konnten im Juli bei den Reaktionen in den sozialen Netzwerken am deutlichsten zulegen. Das geht aus dem aktuellen Social-Media-Ranking von Storyclash hervor. Bild.de hat seine Führungsposition unterdessen weiter ausgebaut.
Das Unterhaltungs- und Nachrichtenportal von Axel Springer verzeichnete im Juli insgesamt 5,36 Millionen Reaktionen in den sozialen Netzwerken Facebook und Google Plus - ein Plus von 15,2 Prozent. Dabei profitiert das Portal davon, dass Storyclash seit Juni auch Videos bei den Reaktionen berücksichtigt. Die größten Gewinner im Juli waren indes N24, Der Postillon und die Huffington Post. N24 erzielte im vergangenen Monat 2,17 Millionen Reaktionen in den sozialen Netzwerken, ein Plus von über 70 Prozent im Vergleich zum Juni. Im Ranking macht der Nachrichtensender damit einen Sprung auf Platz 6. Dabei dürfte N24 vor allem von der dramatischen Nachrichtenlage mit den Anschlägen in Deutschland und Frankreich und dem gescheiterten Militärputsch in der Türkei profitiert haben, die den Nachrichtensender im Juni auch im IVW-Ranking beflügelt haben.

Ebenfalls zu den großen Gewinnern zählen das Satireportal Der Postillon (+48 Prozent/Rang 5) und die Huffington Post, die bei den Social-Media-Reaktionen ein Plus von sage und schreibe 130 Prozent verzeichnet und sich um 9 Positionen auf Rang 11 verbessert. Generell erzielten im vergangenen Monat fast alle erfassten Angebote mehr Interaktionen. Nur wenige, vor allem bunte Portale wie Heftig, Promiflash oder Moviepilot verzeichneten weniger Feedback in den sozialen Medien - auch das wohl eine Reaktion auf die vielen Schreckensmeldungen im Juli. dh

Das Ranking

Das Social-News-Start-up Storyclash hat sein Ranking der erfolgreichsten deutschen Medienseiten im Social Web erstmals im März 2015 veröffentlicht. Die Rangliste, die HORIZONT Online in Deutschland exklusiv präsentiert, basiert auf einem Algorithmus, der im Sekundentakt tausende Artikel im Netz überprüft und die Shares, Likes und Tweets zusammenrechnet. Damit lässt sich aus dem Ranking herauslesen, wie Medienmarken in einem einzelnen Monat in sozialen Netzwerken tatsächlich performt haben.
Meist gelesen
stats