Storyclash Insights "Kreisligafußball - Das Bier gewinnt" steigt auf Platz 21 des Social Media Rankings ein

Montag, 08. Januar 2018
Faktastisch bleibt der klare Spitzenreiter im Social-Media-Ranking von Storyclash
Faktastisch bleibt der klare Spitzenreiter im Social-Media-Ranking von Storyclash
© Storyclash
Themenseiten zu diesem Artikel:

Instagram Storyclash Spiegel Online Focus Sky Deutschland


Humor funktioniert in den sozialen Netzwerken immer noch am besten. Das zeigen auch die beiden größten Aufsteiger im Social-Media-Ranking von Storyclash: Die Instagram-Seite "The Good Vibes" war im Dezember einer der größten Gewinner, "Kreisligafußball - Das Bier gewinnt" steigt auf Anhieb auf Platz 21 ein.
Mit rund 1,9 Millionen Interaktionen - davon rund 1,3 Millionen über Instagram - landet die Seite, bei der es in erster Linie um die unschlagbare Kombination aus Amateurfußball und Bier geht, im Social-Media-Ranking auf Platz 21 und platziert sich damit knapp vor Spiegel Online. Der größte Aufsteiger des Monats ist die Spaßseite "The Good Vibes", die im Dezember rund 57 Prozent mehr Interaktionen, also Likes, Shares und Kommentare verzeichnete und damit 9 Plätze nach oben auf Rang 18 kletterte.  Klarer Spitzenreiter mit über 25 Millionen Interaktionen bleibt die Fun-Fact-Seite Faktastisch - einen großen Teil der Reichweite mit rund 23,4 Millionen Interaktionen steuert auch hier Instagram bei. Auch ansonsten gab es auf den vorderen Plätzen im Vergleich zum Vormonat wenig Bewegung: Die weiteren Plätze auf dem Treppchen belegen Highsnobiety mit 17,8 Millionen Interaktionen und RapUpate mit 11,6 Millionen Interaktionen. Visual Statements und Best Trend Videos tauschen die Ränge 4 und 5, auf Rang 6 folgt mit Bild die erste klassische Medienseite. Kicker Online zieht dank eines kräftigen Plus von 25 Prozent an Sky Deutschland vorbei. 

Bei den erfolgreichsten Posts des Monats belegen wegen der hohen Reichweiten von Faktastisch & Co. bei Instagram ausschließlich Bilder die vorderen Plätze. Die in den sozialen Medien erfolgreichsten Artikel des Monats stammen von Bild und Focus Online: Die Meldung der Bild Berlin, dass der "U-Bahn-Treter" von Berlin im Knast verprügelt wurde, erzielte im Dezember fast 98.000 Interaktionen und der Bericht von Focus Online über die Familie eines verunglückten Motorradfahreres, dessen Familie per Zeitungsannonce nach seinem Ersthelfer suchte, kam auf rund 84.000 Interaktionen. dh 

Meist gelesen
stats