Sportsponsoring Check24 wird Hauptsponsor der "Sportschau"

Freitag, 22. Juli 2016
Der Check24-Mann wird künftig auch vor der "Sportschau" tanzen
Der Check24-Mann wird künftig auch vor der "Sportschau" tanzen
Foto: Check24

Check24 baut seine ohnehin große TV-Präsenz weiter aus. Ab der kommenden Bundesliga-Saison 2016/2017 wird das Vergleichsportal Hauptsponsor der ARD-"Sportschau". Außerdem tritt das Unternehmen künftig als Gewinnspielsponsor bei den WM-Qualifikationsspielen der Fußball-Nationalmannschaft bei RTL in Erscheinung.
Ab dem 30. Juli wird Check24 als einer von zwei Hauptsponsoren der "Sportschau" sein Angebot in siebensekündigen Trailern präsentieren. Der Vertrag zwischen dem Online-Vergleichsportal und dem Vermarkter ARD-Werbung Sales & Services läuft zunächst für ein Jahr. Check24 ersetzt bei der "Sportschau" Renault als Hauptsponsor, Krombacher bleibt als zweiter Hauptsponsor an Bord. Auch bei den Qualifikationsspielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ("European Qualifiers") bei RTL wird Check24 künftig als Gewinnspielsponsor präsent sein. Ab dem 4. September werden im Umfeld der vier nächsten Länderspiele 30-sekündige Gewinnspiel-Trailer zu sehen sein. Bei RTL löst das Vergleichsportal als Sponsor Mercedes-Benz ab.

"Mit zwei hochklassigen Formaten für Fußballfans startet Check24 seine Sportsponsoring-Aktivitäten", sagt Check24-Geschäftsführer und Sprecher Christoph Röttele. "In solchen Premium-Umfeldern werden wir in Zukunft unser Engagement weiter ausbauen."

Nach einer Analyse des Medienbeobachtungsunternehmens XAD war Check24 im 1. Halbjahr dieses Jahres im Bereich E-Commerce der Top-Spender mit Brutto-Werbeausgaben in Höhe von 62 Millionen Euro. dh
Meist gelesen
stats