Sportsender Sky Sport News HD lockt zum Start mit Live-Bundesligaspiel

Donnerstag, 06. Oktober 2016
Sky besitzt derzeit die wichtigsten Live-Rechte der Fußball-Bundesliga
Sky besitzt derzeit die wichtigsten Live-Rechte der Fußball-Bundesliga
Foto: Sky

Ab Dezember ist Sky Sport News HD frei empfangbar. Um möglichst viele Sportfans auf den Sender aufmerksam zu machen, überträgt der Sender das Bundesligaspiel FSV Mainz 05 gegen Bayern München live.
Mit dem Wechsel von Sky Sport News HD ins Free-TV ändert sich auch das Geschäftsmodell des Senders: Ab sofort muss sich der Kanal über ein klassisches Reichweitenmodell und Werbung finanzieren. "Ich bin überzeugt, dass wir mit dem Sender im Free-TV eine bessere Kapitalisierung als im Pay-TV erreichen können. Basis dafür wird eine deutliche Reichweitensteigerung sein", erklärte Sky-Chef Carsten Schmidt im Juli. Um die Zuschauerzahlen zum Start anzukurbeln, zeigt der Sender am 2. Dezember das Freitagsspiel des 13. Spieltags der Fußball-Bundesliga live. Normalerweise sind die Live-Übertragungen den zahlenden Kunden von Sky vorbehalten. "Mit der frei empfangbaren Live-Übertragung der Bundesliga-Begegnung zwischen Mainz und dem FC Bayern auf Sky Sport News HD sichern wir dem Sender zur Free-TV-Premiere die Aufmerksamkeit aller Sportinteressierten und hoffen, viele Menschen zu erreichen, die zum ersten Mal einschalten", erklärt Roman Steuer, Executive Vice President Sports von Sky Deutschland.

Sky Sport News HD war 2011 als Pay-TV-Kanal auf Sendung gegangen. Mit dem Sportpotal Skysport.de startet der Pay-TV-Anbieter im kommenden Jahr ein weiteres frei zugängliches Angebot, das als Ergänzung zu Sky Sport News HD positioniert wird und sich ebenfalls durch Werbung finanzieren soll. dh
Meist gelesen
stats