Soziales Netzwerk Pinterest vermeldet 150 Millionen Nutzer

Freitag, 14. Oktober 2016
Alles so schön bunt hier: Der Bilderdienst Pinterest wächst
Alles so schön bunt hier: Der Bilderdienst Pinterest wächst
Foto: Pinterest
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pinterest Netzwerk USA


Pinterest bleibt auf Wachstumskurs. Eigenen Angaben zufolge hat das soziale Netzwerk mittlerweile 150 Millionen aktive Nutzer ("Pinner") pro Monat. Das entspricht einem Anstieg von 50 Prozent innerhalb eines Jahres.
Das größte Wachstum erzielte Pinterest dabei außerhalb der USA: 75 Prozent der Neuanmeldungen kommen aus Ländern außerhalb des Heimatmarktes des Fotodienstes. In den USA verzeichnet Pinterest 70 Millionen Nutzer, 80 Millionen in anderen Ländern. Konkrete Zahlen zu einzelnen Ländern außerhalb der USA nennt Pinterest nicht. Bei Pinterest kann man Bilder aus dem Internet auf virtellen Pinnwänden sammeln und mit anderen Nutzern teilen. Eigenen Angaben werden pro Tag zehn Milliarden Empfehlungen gepinnt. Der Dienst versteht sich außerdem als visuelle Suchmaschine. Pro Monat verzeichnet das Unternehmen 150 Millionen visuelle Suchen.

Für Unternehmen bietet Pinterest sogenannte "Promoted Pins" an, die Nutzern zu Suchanfragen passende Bilder und Produkte zeigt. Außerdem gibt es Kauf-Buttons ("Buyable Pins"), über die die Produkte direkt bestellt werden können. Laut Unternehmen können über Pinterest mittlerweile mehr als zehn Millionen Produkte von mehr als 25.000 Händlern gekauft werden. 

Pinterest war bei einer Finanzierungsrunde im vergangenen Jahr laut Medienberichten mit elf Milliarden Dollar bewertet worden. Nach Informationen des "Wall Street Journal" machte die Firma im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 100 Millionen Dollar. mit Material von dpa
Meist gelesen
stats