Sky Star Wars-Sender mit über 3 Millionen Zuschauern

Montag, 22. Dezember 2014
Anfang Dezember zeigte Sky sämtliche Star-Wars-Filme
Anfang Dezember zeigte Sky sämtliche Star-Wars-Filme
Foto: Sky
Themenseiten zu diesem Artikel:

Star Wars Gary Davey Sky Deutschland


Vom 1. bis zum 14. Dezember wurde Sky Hits zu Sky Star Wars HD: Der Pay-TV-Sender zeigte dort rund um die Uhr alle sechs existierenden Filme der Star-Wars-Reihe sowie entsprechendes Zusatzmaterial. Mit den Ergebnissen ist man in Unterföhring durchaus zufrieden.
Im Aktionszeitraum hätten über 3 Millionen Menschen die Sonderprogrammierung gesehen, wie Sky mitteilt. Am erfolgreichsten hätte dabei "Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger" abgeschnitten: Allein dieser Film hat laut Sky 910.000 Zuschauer erreicht. Neben den Filmen zeigte Sky auch Dokumentationen, Features oder Blicke hinter die Star-Wars-Kulissen. Ebenso positiv fällt Skys Bilanz im Bereich Social Media aus. Die selbst produzierten und auf der Facebook-Seite von Dein Sky Film geteilten Videos erzielten eine Reichweite von rund 33 Millionen Nutzern. Besonders beliebt sei das Video "TIE-Fighter auf der A3" gewesen. Hier wurde ein Verkehrsunfall zweier Storm-Trooper im Schneetreiben auf der Autobahn inszeniert. Das Video kommt bislang auf 12,3 Millionen Views, 34.000 Likes und 150.000 Shares.

Die Konsequenz: Sky prüft eigenen Angaben zufolge derzeit eine Wiederholung der Sonderprogrammierung im kommenden Jahr. "Mit Sky Star Wars HD haben wir ein TV- und Internet-Phänomen kreiert. Wir haben nicht nur eine in Deutschland und Österreich einzigartige Programmierung geschaffen, wir konnten auch die Sehbeteiligung auf diesem Sendeplatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum überproportional steigern", sagt Gary Davey, Executive Vice President Programming bei Sky Deutschland. ire
Meist gelesen
stats