"Sing meinen Song" Diese Stars sind bei der dritten Staffel des Erfolgsformats dabei

Mittwoch, 17. Februar 2016
Die Besetzung der dritten Staffel von "Sing meinen Song"
Die Besetzung der dritten Staffel von "Sing meinen Song"
Foto: Vox / Marie Schmidt / Philipp Rathmer

Am 12. April um 20.15 Uhr startet Vox die dritte Staffel der Erfolgssendung "Sing meinen Song". Präsentiert wird das Format wie gehabt von Soul-Sänger Xavier Naidoo, der erneut sieben Musiker zum großen Tauschkonzert bitte. Dabei verspricht der Sender diesmal so viel Abwechslung wie noch nie: Von Cowboy-Mucke über Rap bis hin zu Kölsch-Rock ist alles vertreten.
Die Teilnehmer der neuen Staffel sind: Pop-Ikone Nena, die Cowboy-Rocker Sascha Vollmer und Alec Völkel von "The Boss Hoss", Kölsch-Rocker Wolfgang Niedecken von "BAP", der Deutsch-Rapper Samy Deluxe, Pop-Sängerin Annett Louisan und der Schweizer Funk-Musiker "Seven". Sie alle werden wie gewohnt gegenseitig ihre größten Hits interpretieren. Pro Woche stehen ein Künstler und seine besten Songs im Fokus. "In so vielen verschiedenen Genres hat man die Songs dieser sieben Music-Acts noch nie gehört", verspricht Vox von dem Spektakel. "Sing meinen Song" ist eines der erfolgreichsten Vox-Formate der vergangenen Jahre. Die erste Staffel hatte in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen im Schnitt 1,12 Millionen Zuschauer bzw. 10,3 Prozent Marktanteil. Die im Juli vergangenen Jahres beendete zweite Staffel kam sogar auf einen Marktanteil von 12,5 Prozent. Außerdem wurde das Format bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Echo ausgezeichnet. ire
Meist gelesen
stats